Fragen und Antworten zu: Online-Psychotherapie

Frage: „Ich ziehe um und möchte die verbleibenden Therapiesitzungen per Video-Chat mit Ihnen führen. Ist das möglich?“

Antwort: „Ja,  wir halten eine zertifizierte Software für die Videosprechstunde vor, über die Sitzungen einer Richtlinientherapie online durchgeführt werden können.“

Frage: „Der Anfahrtsweg ist für mich zu weit. Kann ich eine Online-Psychotherapie bekommen?“

Antwort: „Ja, das ist unter gewissen Bedingungen möglich. Ausführliche Informationen finden Sie im Glossar unter Online-Psychotherapie.“

Frage: „Ich habe schon ein skype-Konto. Kann die Online-Behandlung auch darüber erfolgen?“

Antwort: „Nein, die Behandlung muss über eine zertifizierte Software erfolgen.“

Frage: „Entstehen durch die Online-Behandlung zusätzliche Kosten?“
Antwort: „Nein, die Praxis hält eine entsprechende Software vor. Ihnen entstehen keinerlei Zusatzkosten.“

Frage: „Ich habe eine Gehbehinderung und kann zum Erstgespräch nicht in die Praxis kommen. Kann ich trotzdem eine Online-Behandlung bekommen?“
Antwort: „Sollte ihr Wohnort nicht allzu weit entfernt sein, können wir das Erstgespräch in Ihrem speziellen Fall eventuell im Rahmen eines Hausbesuches durchführen. Ob dies möglich ist, klären wir in der telefonischen Erreichbarkeit.“

Die Praxis ist erreichbar unter:

07585/9357988

Oder nutzen Sie das Kontaktformular, um einen Termin für die Psychotherapeutische Sprechstunde anzufordern:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Philipp Riedel